James verbindet Spieler und Technik

Einrichtung und Nutzung – SVN Client von warumwirleben.de

Windows
Download von Toitoise SVN (DVE)
Danach ist alles Nötige im Menü der rechten Maustasten des Windows-Explorers.
Oder mit dem „TortoiseSVN Repository Browser“ zur Repo verbinden.

Linux
Hat den Befehl SVN bereits in der Repo. Falls nicht, lässt er sich mittels
apt-get install subversion
installieren.

Mögliche Befehle JEDES Clients
Alte Revision auflisten
svn list -r 1

Auschecken
Ich mache die CO nur in /root/ – damit der Pfad stimmt. Die Logindaten für chris habe ich lokal gespeichert, die Klartextspeicherung erlaubt.
# svn co https://svn.host/existing_path/myNewApp ~/local_dir/localNameOfFolder
# svn checkout https://warumwirleben.de/svn/chris --username chris

Spezifische Revision auschecken
svn co https://warumwirleben.de/svn/chris/ -r 1

Alle ignorierten Ordner des Projektes anzeigen
svn status | grep ^\? | awk '{print $2}'

Dateien ignorieren beim Einchecken (lokal) – ERST ADD (!)
svn propset svn:ignore . sslcert
oder
svn propset svn:ignore -R *.tmp .

Ignorieren rückgängig machen
svn propdel svn:ignore . sslcert

Dateien ins Repo aufnehmen (taggen)
svn add *

Hinzufügen rückgängig machen
svn revert datei1 datei2

Löschen der Datei aus der Working Copy:
svn delete dateiname

Datei wird aus Repository bei Commit gelöscht:
svn ci -m message

Commit mit Checkin-Message
svn commit -m "Änderungen am 27.02.08 durchgeführt"

Datein im Repo updaten
svn update

Dateien im Repo updaten (Neue Version)
svn commit *

Buchstabe Bedeutung
A Datei / Verzeichnis wird hinzugefügt
C Konflikt bei Datei / Verzeichnis zwischen Repository und Working Copy
D Datei / Verzeichnis wird gelöscht
M Datei / Verzeichnis wird geändert

Nur 2. Revision dumpen
svnadmin dump /var/lib/svn/cg_serv -r2:2 > small_cg_serv.dump

Trouble 1
Nach 1. Connect des CLIENTS kann die Plain-Text Sicherheitsmeldung wie folgt abgeschaltet werden
mc -e /root/.subversion/servers
store-plaintext-passwords=yes
Besser nicht, sondern besser via mc -e ~/.subversion/auth/svn.simple/[tab] einfach die entsprechende Datei finden und übertragen. Haben immer die gleiche ID.
Darin kann das Passwort als Plaintext gespeichert werden (ist dann auch egal, was in der INI konfiguriert ist).

BEispiel des INhalts:

K 8
passtype
V 6
simple
K 8
password
V 32
dein_passwort_und_drueber_die_32_ist_die_laenge
K 15
svn:realmstring
V 52
>https://warumwirleben.de:443< Subversion Repository
K 8
username
V 5
dein_username_und_drueber_die_5_ist_die_laenge
END

Trouble 2
Falls ein Fehler gleich beim ersten Client-Test passiert oder die Auth lokal zurückgesetzt werden soll, befindet sich die Auth-Datei unter
mc -e ~/.subversion/auth/svn.simple/[tab]

Schreibe einen Kommentar

© 2020 Clanverwaltung James

CLAN - TAKTIK - ORGANISATION - JAMES - Impressum - Datenschutzerklärung - Disclaimer

Powered by Apache, PHP, MySQL, Wordpress, Sydney and a lot of love.
Theme erstellt von Anders Norén

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen